Home
Das bin ich
Aktuelles
________________
Tierhomöopathie
Blutegel
Akupunktur
AOE
Pferdetraining
Syst.Tieraufstellung
Tierkommunikation
Tierkinesiologie
_________________
Walking in your shoe
Kinesiologie
Kinder/Jugendliche
Reiki
Klangschalen-Massage
Facelifting
Organ-Map
Energiearbeit
Mediale Beratung
Kurs "Heiler werden"
Räucherungen
Warzen/Gürtelrose...
Seminare
PREISE
____________________
Interessante Links
Kontakt
Impressum
Datenschutz

 

'Besprechen'   von Krankheiten (Warzen, Gürtlerose.... usw.)

auch "Böten" oder "Raten" genannt

 

 

Was passiert beim "Besprechen"?

 

Hierbei handelt es sich um eine uralte Heilmethode, bei der Gebete rezitiert und die Hände aufgelegt werden, so dass die Heilenergie freigesetzt wird. Diese Energie wird dann dorthin fließen, wo sie benötigt wird, um die Heilwerdung zu bewirken.

 

Muss ich daran glauben?

 

Es ist nicht zwingend notwendig daran zu glauben, denn wenn Sie die Entscheidung getroffen haben sich "besprechen" zu lassen, dann ist ja eh die Bereitschaft dazu vorhanden, die Energien zuzulassen. Durch das Einlassen auf diese Art der Heilung, tun Sie schon alles, was notwendig ist.

 

 

Was wird "Besprochen"?

 

Es kann fast alles "Besprochen" werden.

  • Warzen, Tumore, Geschwüre, Myome, Sarkoide
  • Hautleiden, Akne, Gürtelrose
  • sämtliche Rückenleiden
  • Epilepsie, Depressionen
  • Schmerzen, Entzündungen, Entgiftung
  • Erkrankung des Atmungs- und Bewegungsapparates
  • Menstruationsbeschwerden, Brustkrebs, Zysten
  • Pfeiffersches Drüsenfieber
  • Verbrennungen, Fieber, Allergien
  • Hexenschuss, Morbus Bechterew und noch vieles mehr....

 

 

Wie oft wird "Besprochen"

 

Meist wird 1 bis 3 Mal "besprochen", um die Heilungsprozess zu aktivieren. Wobei Sie nicht jedes Mal persönlich vorbeikommen müssen, nur bei der 1. "Besprechung" wäre es evtl. wichtig.

  

 


    Besprechen ersetzt nicht den ärztlichen Rat, ärztliche Hilfe, Therapien oder Medikamente.

Mobil: 0174 - 940 24 90  | Telefon: 04185 - 809 48 46